Prüfungswoche IPM und KUR 2017 I

Mehrmals im Jahr wird es für unsere TeilnehmerInnen ernst- dann kommen sie aus dem Praktikum zurück, um bei uns im Hause die abschließenden Prüfungen abzulegen. Auch dieses mal präsentieren sie zunächst vor dem aktuellen Kurs Ihr Praktikum als Generalprobe. Die Prüfungen selber sind dieses mal anhand der Menge der TeilnehmerInnen auf zwei Tage verteilt.

Weiterlesen

Field Camp Juli 2017

Das zweite Field Camp im Jahr 2017 war wieder ein großer Erfolg für alle Beteiligten. Bei bestem Sommerwetter durften die TeilnehmerInnen ihre in den letzten Monaten erworbenen Kentnisse in einer Simulation eines erste Hilfe Einsatzes unter Beweis stellen und in der Praxis erproben. Die Rollenspieler gingen in Ihren Rollen auf und machten die Simulation so besonders realitätsnah. Beim gemütlichen BBQ konnten die Teilnehmenden sich austauschen und die Erlebnisse des Tages Revue passieren lassen….weiter…

Weiterlesen

Kaffeezeremonie zum Schuljahresabschluss

Sehr aromenreich ging es zum Schuljahresabschluss im Jugendprogramm “Q+B” zu. Saron hat uns mit einer Kaffeezeremonie aus ihrer Heimat Eritrea verwöhnt.

Bei dieser Zubereitungsart werden zuerst die grünen Kaffeebohnen über offenem Feuer geröstet. Bei uns ersetzte ein Gaskocher das traditionelle Holzkohlefeuer. Haben die Kaffeebohnen die gewünschte Bräunung wird mit der Pfanne (Menkeshkesh) herumgegangen und jedeR Teilnehmende kann das intensive Aroma frisch gerösteten Kaffees genießen. Anschließend werden die Bohnen gemahlen und das Pulver mit etwas Ingwer und Wasser in einem speziellen Gefäß (Jebena) aufgekocht.

Ist der Kaffee fertig wird er mit viel Zucker in kleinen Tassen serviert. Traditionell werden mindestens drei Aufgüsse zubereitet und getrunken, wobei jeder Aufguss eine spezielle Bedeutung hat.

Becas Chile Stipendiaten Programm zu Ende

Vom 01. Juli 2016 bis Ende April 2017 kamen 11 chilenische Stipendiaten zu uns in die GNE um unseren Kurs

Koordinator/in für Erneuerbare Energien & Energiemanagement (KEE)

zu absolvieren. Alle haben den Kurs erfolgreich beendet und konnten dadurch neue berufliche Aufgaben sowohl in Deutschland, als auch in Chile übernehmen. Wir blicken zurück auf eine tolle Zeit, interessante Gespräche und

Weiterlesen

Abschlusswoche IPM 2016 III und CPA 2016 I

DSCN5810

Nach ihrer Rückkehr aus dem Praktikum, steht für die TeilnehmerInnen der Kurse IPM 2016 III und CPA 2016 I nun noch die Prüfungswoche an.  Zunächst werden heute die Eindrücke aus dem Praktikum vor den aktuellen Kursen präsentiert,  um dann morgen in der Abschlussprüfung das gelernte unter Beweis zu stellen.

Morgen Abend kann dann, nach den Prüfungen, beim Gruppenabend der Abschluss des Kurses gefeiert werden.

Wir wünschen Euch allen viel Erfolg bei der Prüfung und alles Gute für Eure berufliche Zukunft.

Weiterlesen

Field Camp März 2017

DSCN5669

Vom 22. bis 24. März führte die GNE Witzenhausen zum vierten Mal ein Field Camp durch.

Es wurde unter dem Thema „Humanitarian Aid“ die Hilfe nach einer Naturkatastrophe simuliert. Die TeilnehmerInnen konnten im Rollenspiel ihre im Kurs erworbenen Kenntnisse praxisnah anwenden und vertiefen.

Das Field Camp fand in Witzenhausen an Standorten der DEULA, bei HERO, am Tropengewächshaus und weiteren Stationen in der

Weiterlesen

Workshopwoche „Management in DC“ und „Projektmanagement“

P1000052

Neue Teilnehmer neue Workshop Woche. Wieder hiess es für unsere Teilnehmer praxisbezogene Ausarbeitung der erlernten Theorie unserer Module „Management in DC“ und „Projektmanagement“ vorzustellen. Zum Abschluss mussten die Teilnehmer Ihre Präsentationen die sie im Laufe der Woche erarbeitet haben vor dem Prüfungskomitee vortragen.

Anbei ein paar Impressionen der Präsentationen.

 

 

Weiterlesen

Erfolgsstory IPM 2015 III

Paulus Florian

Die spannende Erfolgsstory von Florian Paulus, der uns demnächst, neben seiner Tätigkeit bei der Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V. als Dozent in der GNE besuchen kommt:

“Nach meinem Bachelor in Geschichte und Englisch stand ich wie alle anderen auch vor der Frage, was ich mit meinem angefangenen Leben machen sollte. Ich habe mich zunächst gegen einen geregelten Job entschieden. Der Ruf der großen weiten Welt war stärker- ich ging zunächst für drei Monate nach Kolumbien, lernte Land, Leute, die Sprache und Kultur kennen. Als ich ein Jobangebot einer Deutschen Schule bekam, entschloss ich mich, mehr als drei Monate zu bleiben.

Nach zwei Jahren als Lehrer merkte ich, dass der Lehrberuf mir zwar Spaß macht, ich hier aber noch nicht meine Berufung gefunden hatte.

Weiterlesen

Start der neuen Kurse in 2017

dscn5265

Wir wünschen allen ein frohes neues Jahr und heissen unsere neuen KursteilnehmerInnen herzlich Willkommen!

Trotz der ersten Winterflocken durften wir alle unsere TeilnehmerInnen in Witzenhausen begrüßen und wünschen eine tolle und lehrreiche Zeit im Herzen Deutschlands.

Der vorherige Kurs startet in die Praktikumsphase und wir freuen uns auf viele Unterwegsgeschichten. …..

Weiterlesen

Vor und nach Witzenhausen … und dazwischen:

 berliner-friedenslaufDie Erfolgsstory von Nora Wächter:

” Im Frühjahr 2015 erhielt ich meine Zusage für die Weiterbildung zur Koordinatorin im internationalen Projektmanagement (IPM) an der Gesellschaft für Nachhaltige Entwicklung (GNE) in Witzenhausen. Begonnen hat mein Semester im September 2015. Zuvor war ich drei Jahre in einem Ausbildungs- und Flüchtlingswohnheim in Frankfurt/Main als Beraterin und sozialpädagogische Begleitung tätig. Dieser Anstellung folgten 18 Monate im Frankfurter Hauptschulprojekt. Dort unterstützte ich

Weiterlesen

Gesellschaft für Nachhaltige Entwicklung mbH 
Steinstraße 19 (Standort Universität) 
D-37213 Witzenhausen

Fon: +49(0) 5542-502 917-0
Fax: +49(0) 5542-502-917-5
Mail: info@gne-witzenhausen.de