Erfolgsstory IPM (5)

andrea.janssenAndrea Janssen absolvierte 2015 bei der GNE die Weiterbildung Coordinator in International Project Management. Im Anschluß an ihr dreimonatiges Praktikum wurde Sie von Landsaid übernommen.

Wir freuen uns, dass wir Ihren spannenden Werdegang veröffentlichen dürfen.

Nach dem Abitur absolvierte Andrea ein zweimonatiges Praktikum in einem Krankenhaus in Recife, Brasilien. Sie entschloss sich dann aber zunächst eine kaufmännische Ausbildung zu machen und arbeitete einige Jahre im Logistiksektor im In- und Ausland, bevor sie ihr wachsendes Interesse an der Humanitären Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit in einem Studium vertiefte.

Es folgten zahlreiche Auslandsreisen und eine viermonatige ehrenamtliche Mitarbeit in Mojokerto, Indonesien.

Durch ihre aktuelle Weiterbildung zur Koordinatorin im internationalen Projektmanagement gewann sie tiefere Einblicke in den humanitären Sektor und nahm an diversen Work Shops und Seminaren zu den SPHERE Standards, Wasser- und Sanitäreinrichtungen in der Nothilfe, primärer Gesundheitsversorgung sowie an einer 3-tägigen Krisensimulationsübung teil. Zuletzt besuchte sie außerdem ein Seminar der humanitären Logistik in Hamburg und absolvierte das Grundlagenseminar bei LandsAid.

Andrea über ihre Person und Motivation:

“Schon früh entwickelte ich ein großes Interesse an anderen Ländern und Kulturen, das durch viele Reisen und Auslandsaufenthalte stetig wuchs. Gleichzeitig wurde ich aber auch mit Not und Leid konfrontiert und mir wurde immer wieder vor Augen geführt, dass so viel Ungleichheit auf der Welt herrscht. In mir wuchs der Wunsch, Menschen in Notsituationen zu helfen und meinen eigenen Beitrag dazu zu leisten, dass es diesen Menschen besser geht. Dabei ist es mir wichtig, auf Augenhöhe mit den Menschen zu kommunizieren und auch von anderen lernen zu können. Ich freue mich auf eine spannende Arbeit bei LandsAid, mit Menschen und für Menschen!”

Funktion bei LandsAid: Projektassistentin

Ausbildung/Beruf:
Ausbildung zur Schifffahrtskauffrau, Hamburg
Bachelor Internationale Beziehungen und Spanisch, Aberystwyth University und Universidad del País Vasco
Master of  Peace and Security Studies, Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg
Fortbildung zur Koordinatorin im Internationalen Projektmanagement mit Schwerpunkt Humanitäre Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit, Gesellschaft für Nachhaltige Entwicklung (GNE) in Witzenhausen

Quelle:”http://www.landsaid.org/ueber-landsaid/das-team/andrea-janssen.html “

Gesellschaft für Nachhaltige Entwicklung mbH 
Steinstraße 19 (Standort Universität) 
D-37213 Witzenhausen

Fon: +49(0) 5542-502 917-0
Fax: +49(0) 5542-502-917-5
Mail: info@gne-witzenhausen.de