Autor: Sebastian Opitz

KidicalMass am 20.9. in Witzenhausen

Zum Weltkindertag haben wir eine Veranstaltungsankündigung des Vereins Land.Leben.Schule im Werratal e.V.

“Der Weltkindertag 2020 steht vor der Tür!
Diesen Sonntag, den 20.09.20, um 15 Uhr geht’s los! Ganz nach dem Motto “Kinder erobern die Straßen” starten wir mit unserer bunten KIDical Mass Fahrraddemo (https://kinderaufsrad.org/) für Familien und Kinder als eine von über 100 Kommunen auf dem Marktplatz Witzenhausen.
Nachdem auf der Tour Gefahrenstellen für FahrradfahrerInnen und speziell für Kinder festgestellt und markiert wurden, endet die KIDical Mass in der Mühlstraße, die für diesen Nachmittag für Autos gesperrt und somit von 15-18 Uhr zur temporären Spielstraße zum Fahrrad fahren, Kreide malen und Spielen wird.
Auch das dort ansässige Capitol Kino ist dabei: um 17 Uhr wird der speziell für den Weltkindertag ausgewählte Film “Warum ich hier bin” (http://www.capitolkino.de/index.php?p=m&mid=3383) für den Eintritt von 5€ gezeigt.

Durch die COVID-19-Maßnahmen war uns nur eine recht kurzfristige Planung möglich. Deswegen brauchen wir EUCH zum Werbetrommel schwingen!

Mit sonnigen kinderfreundlichen Grüßen

Die LaLeSchus”

Neue Kurse gestartet

Am Dienstag, 1. September konnten wir endlich wieder Kurse mit Präsenz starten. Wir freuen uns, nach Monaten des E-Learnings wieder persönlichen Kontakt mit unseren Teilnehmenden zu haben. Herzlich willkommen in Witzenhausen!

Natürlich hat die Gesundheit aller Beteiligten höchste Priorität und wir achten auf die Einhaltung der Vorgaben des RKI. Ein Teil der Lehrveranstaltungen wird auch weiterhin online stattfinden.

Gospel Abend in der EFG Witzenhausen

Am Samstag, 22.02.2020 findet ab 19:00 Uhr in der EFG Witzenhausen, Driesenstraße 3 einen Gospel Abend mit dem Titel “teilen staunen jubeln lachen” statt. Den Flyer findet ihr hier: https://www.gne-witzenhausen.de/wp-content/uploads/2020/02/Gospel-Abend-Witzenhausen-A4.pdf

“Am 22.02.2020 wird es in Witzenhausen in der freien Kirche in der Driesenstr. 3 um 19.00Uhr ein Gospel Konzert geben. Unabhängig ob Ateist, Muslim oder Christ. Egal welcher Herkunft. Es sind alle willkommen mit zu feiern, zu Tanzen, teilzuhaben, zu Lachen oder einfach nur zu zuschauen. Wir freuen uns über zahlreiches erscheinen und heißen alle herzlich willkommen. Wir freuen uns, dass wir für diesen Abend den bekannten und viel gereisten Mann aus Nigeria, mit seiner wundervollen Stimme, gewinnen konnten. Steve Ogedegbe und sein Team vom Himmelsfels aus Spangenberg, werden Sie an diesem abend verzaubern. Der Eintritt ist frei!”

Kaffeezeremonie zum Schuljahresabschluss

Sehr aromenreich ging es zum Schuljahresabschluss im Jugendprogramm “Q+B” zu. Saron hat uns mit einer Kaffeezeremonie aus ihrer Heimat Eritrea verwöhnt.

Bei dieser Zubereitungsart werden zuerst die grünen Kaffeebohnen über offenem Feuer geröstet. Bei uns ersetzte ein Gaskocher das traditionelle Holzkohlefeuer. Haben die Kaffeebohnen die gewünschte Bräunung wird mit der Pfanne (Menkeshkesh) herumgegangen und jedeR Teilnehmende kann das intensive Aroma frisch gerösteten Kaffees genießen. Anschließend werden die Bohnen gemahlen und das Pulver mit etwas Ingwer und Wasser in einem speziellen Gefäß (Jebena) aufgekocht.

Ist der Kaffee fertig wird er mit viel Zucker in kleinen Tassen serviert. Traditionell werden mindestens drei Aufgüsse zubereitet und getrunken, wobei jeder Aufguss eine spezielle Bedeutung hat.

Deutsch Einführungskurse erfolgreich abgeschlossen

DSCN2993kSeit Dezember 2015 besuchten Teilnehmende aus sieben Nationen die Einführungskurse in der GNE. IN den vergangenen Monaten haben sie sich Basiskenntnisse der deutschen Sprache angeeignet und sind nun in der Lage sich in alltäglichen Situationen wie beim Einkaufen, beim Arzt oder auf Arbeit zu verständigen. Nach erfolgreichem Absolvieren eines Abschlusstests konnten 18 Teilnehmende am vergangenen Donnerstag in einer feierlichen Zeremonie ihr Zertifikat entgegennehmen.
Dank des tollen Einsatzes der Q+B Teilnehmenden bot einDSCN3010k leckeres Buffet den Rahmen für ein anschließendes Beisammensein und angeregtem Austausch.

Für besonders engagierte Teilnehmende wird es künftig bei einem wöchentlichen Termin die Möglichkeit geben das erlernte zu vertiefen. Wir freuen uns besonders darauf einige Teilnehmende zukünftig in unserem Q+B Programm weiterhin begleiten zu dürfen.

Neue Mitarbeiter im Gästehaus

Seit letzter Woche ist in der Gästehausgarage ein neuer Arbeitsplatz eigerichtet: Die neuen Mitarbeiter gehören zur Art der Eisenia fetida  oder auch Kompostwürmer.

Weiterlesen

Gesellschaft für Nachhaltige Entwicklung mbH 
Steinstraße 19 (Standort Universität) 
D-37213 Witzenhausen

Fon: +49(0) 5542-502 917-0
Fax: +49(0) 5542-502-917-5
Mail: info@gne-witzenhausen.de